Aktuelles

 

 

 

Liebe Herzsportler,

 

Am Freitag, den 22. Januar 2021 geht das Kreisimpfzentrum Reutlingen im Kreuzeiche-Stadion (An der Kreuzeiche 4, 72762 Reutlingen) in Betrieb. Die Terminbuchung wird am Dienstag, den 19. Januar freigeschaltet, so dass ab dem Nachmittag Termine gebucht werden können.

Da in Deutschland zunächst schrittweise geimpft wird, werden gemäß der Coronavirus Impfverordnung des Bundes zunächst Bürgerinnen und Bürger geimpft, die ein besonders hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf oder ein besonders hohes berufliches Risiko haben, sich oder schutzbedürftige Personen anzustecken.


Zur Personengruppen mit höchster Priorität gehören

  • Personen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben.
  • Personen, die in stationären Einrichtungen zur Behandlung, Betreuung oder Pflege älterer oder pflegebedürftiger Menschen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder tätig sind.
  • Personen, die im Rahmen ambulanter Pflegedienste regelmäßig ältere oder pflegebedürftige Menschen behandeln, betreuen oder pflegen.
  • Personen, die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit einem sehr hohen Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 tätig sind.
  • Personen, die in medizinischen Einrichtungen regelmäßig Personen behandeln, betreuen oder pflegen, bei denen ein sehr hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht.

 
Terminbuchung ab Dienstag,19. Januar möglich
 
Eine Impfung im Impfzentrum erfolgt nur mit Termin. Die Terminvereinbarung ist ausschließlich telefonisch über die zentrale Telefonnummer 116 117 oder online über die zentrale Anmeldeplattform www.impfterminservice.de möglich.
Voraussetzung für die online Buchung ist eine eigene E-Mail-Adresse und die Möglichkeit eine SMS zu empfangen. Bei der Online-Terminvergabe müssen unbedingt Erst- und Zweittermin gleichzeitig im selben Impfzentrum gebucht werden.

 
Die Impfungen in den stationären Pflegeeinrichtungen im Landkreis Reutlingen werden durch ein Mobiles Impfteam durchgeführt.
 
Dokumente für den Impftermin
 
Zum Impftermin sind folgende Dokumente mitzubringen:

  • Impfpass
  • Elektronische Gesundheitskarte (gesetzlich Krankenversicherte)
  • Ausweisdokument
  • Eine Impfberechtigung


Ein Nachweis für die Impfberechtigung kann ein Personalausweis sein.
 
Wer bereits einen Termin für eine COVID-19-Impfung per Telefon-Hotline oder über die Internetseite www.impfterminservice.de vereinbart hat, kann über das Portal www.impfen-bw.de vorab selbst die Formulare zur Impfung erstellen.

Dadurch kann geholfen werden die Prozesse zu beschleunigen und die Wartezeit vor Ort reduziert werden. Eine Terminvereinbarung ist über das Portal nicht möglich. Wenn keine Möglichkeit besteht, vorab die Formulare auszudrucken, können diese auch im Impfzentrum ausgegeben und ausgefüllt werden.
 
Weitere Informationen
 
Informationen rund um das Thema Impfung hat das Land Baden-Württemberg unter www.baden-wuerttemberg.de zusammengestellt und auch unter www.zusammengegencorona.de gibt es zahlreiche Informationen sowie ein Erklärvideo.
 
Auf der Homepage des Landkreises Reutlingen finden sich Informationen zum Reutlinger Kreisimpfzentrum. Für Fragen steht auch das Infotelefon des Kreisimpfzentrums von Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 17 Uhr unter der Nummer 07121 480 2188 zur Verfügung. Unter dieser Nummer können jedoch keine Impftermine vereinbart werden.

 

 

 

                       Herzliche Grüße

              Horst Neumeir

 

           Vors. Patientenrat der IGAH-RT                                                           

   Interessengemeinschaft  Ambulante Herzgruppe Reutlingen              

Telefon:  07121-45909   Mobil:  0176 51 98 28 65 Fax  07121-411732                  

 E-Mail:   horst.neumeir@kabelbw.de   Info:  http://www.igah-rt.de/igah                                              

                                      

 

 

 

Liebe Herzsportler,

 

  • die Dienstpläne der ÜL und der Ärzte sind gefüllt.
  • Wir können ab Samstag 1. August 2020 mit Herzsport starten. 
  • Pro Gruppe dürfen maximal 20 Personen (19 Patienten + 1ÜL) teilnehmen. 
  • Die Teilnahme ist freiwillig und geschieht auf eigenes Risiko
  • Personen mit Symptomen oder mit Kontakt zu Erkrankten dürfen nicht teilnehmen. 
  • Alle Patienten müssen eine Einverständniserklärung unterschreiben, die von den Übungsleiterinnen abgelegt werden. Sie finden sie im Anhang.
  • Ich empfehle allen Teilnehmern im eigenen Interesse während des Trainings möglichst Distanz zu anderen Teilnehmern einzuhalten und Körperkontakte zu unterlassen, 

          auch wenn die Corona-Sportverordnung dies nicht mehr zwingend vorschreibt.

  • Außerhalb der Halle gelten die hinlänglich bekannten Distanz- und Hygieneregeln.
  • Bitte keine Menschenansammlungen vor den Hallen. Die ÜL werden versuchen ausreichend Zeit zwischen den einzelnen Gruppen einzuplanen, um Begegnungen der Teilnehmer*innen zu vermeiden.
  • Die Anzahl der Umkleideplätze und der Duschen ist stark reduziert, ich möchte daher alle bitten, sich Zuhause umzukleiden und zu duschen.

 

  • Bitte die angefügte Einversständniserklärung ausdrucken, unterschreiben und vor Beginn des Herzsports bei der Übungsleiterin abgeben!

 

 

Einen guten Start für alle Teilnehmer am Herzsport und ..

 

                       Herzliche Grüße

                        Horst Neumeir

 

               Vors. Patientenrat der IGAH-RT                                                           

   Interessengemeinschaft  Ambulante Herzgruppe Reutlingen              

                        

  E-Mail:   horst.neumeir@kabelbw.de                                                

  Info:       http://www.igah-rt.de/igah                                              

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einverständniserklärung Teilnehmer*in zur Teilnahme am Rehabilitationssport 

während der Corona-Pandemie

 

Name:                  ____________________________________________________

Vorname:           ____________________________________________________

Geburtsdatum: ____________________________________________________

Gruppe:               ____________________________________________________

 

 

Ich bin über die Empfehlungen des DBS zur Wiederaufnahme des Rehabilitationssportes während der Corona-Pandemie informiert worden. Mir wurden die Verhaltens- und Hygieneregeln erklärt und ich bin bereit, diese einzuhalten und die entsprechenden Anweisungen des*der Übungsleiter*in zu befolgen. Mir ist bekannt, dass auch bei der Durchführung des Rehabilitationssportes in der Gruppe für mich ein Restrisiko besteht, mich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren. 

Ich habe mit dem*der Übungsleiter*in über mein persönliches Risiko aufgrund meines Alters und/oder meiner Vorerkrankungen gesprochen. Meine Teilnahme ist freiwillig.

Ich erkläre, dass ich bei Krankheitssymptomen und nach Kontakt mit infizierten Personen ─ insofern ich davon Kenntnis erlange ─ nicht am Rehabilitationssport teilnehmen werde. Sollte innerhalb von zwei Wochen nach der Teilnahme am Rehasport eine Infektion oder der Kontakt zu einer infizierten Person festgestellt werden, werde ich den Verein darüber informieren.

Ich wurde darüber informiert, dass meine personenbezogenen Daten sowie Informationen über

Krankheitssymptome oder dem Kontakt zu infizierten Personen zusätzlich zu der bisherigen Verarbeitung ausschließlich unter strengster Beachtung des Datenschutzes verwendet werden, um den Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes sowie etwaiger einschlägiger aktueller Vorschriften Genüge zu tun.

Ich willige in die Teilnahme am Rehabilitationssport unter den oben genannten Bedingungen ein.

 

 

_______________________                                                      ___________________________________

Ort, Datum                                                                                        Unterschrift Teilnehmer*in

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------